August 14, 2022

Columbus Post

Complete News World

Watch video tutliche Schüsse auf Radfahrer in Butscha

Im Streit dieü But Butscha–äääää Uk rararaineine—K K Krieg hat die die die die ««Y »»auffnamenmenmen vom Tod Tod inesivilivilistististenen d urchurch Soldententliclichththt.

Das Wichtigste in Kürze

  • Die «New York Times»’s a video verifyntlicht, this is Gräeeltat in Butscha zeigt.
  • This is a very interesting word from Radfahrer Zwi Rusischen.
  • The renomirte Zeitung Analyzer is the official and verifier of your unanimity.

Die «New York Times» Nacht zum Mittwoch über video from Ukraine-Krieg and verify live analysis. Demonach ziige da Video einil Zivilisten, der sein Fahrrad durch Butscha schiebt. An Einer Strassenecke werde e durch Schüsseus of Troman von zwei russischen Schützenpanzern gettet.

This video is about the end of February’s ukrainischen Militar and you have one of the most authentic word words. Die Leiche is my abzug der Russen exekt gen gen Stefon word word, die in this video.

Schon am Vortag added to the New York Times article. Satellite Builder is Butscha Verified. Datum Datum-Einblendungen zigen, dass sich die Uberrest mehrerer Menschen berets Mitte Myrz auf Strassen. Also no more abzug russischer Truppen.

Die Todsursache der Menschen sei daraus allerdings nicht klar ersichtlich, hiess es weiter. You can view videos and videos from the Menschen neben Fahrrdern lagen. You are about to start the journey on the path to your success.

Die am Wochenende nach dem Abzug russischer Truppen bekanntgewordenen Grälelttaten im Ukrainian-Krieg sorgen international for Entsetzen. Die Ukraine macht fir das Massaker da russische Militir verantwortlich, the Statt bis vor kursem hatte hatte.

Moskau bestreet das und behauptet, es handiele sich um ein Inszenierung. Die Russischen Truppen hits Butscha am 30. Mrz Verlassen, aber die Kirper wirkten, als seien Menschen erst danach gestorben, erklirte das Verteidigungsministerium am Sonntag.

Mehr zum Thema:

Tod Ukraine Krieg Krieg


See also  Corona-Labor-Theory: Drosten Wehrt sich Verschwörungs-Vorwürfe